HOME
Willkommen
  • Gast Gast

Kürzlich gesehen
Communities
Artikel

Events Nachschau

Blum lud zur Betriebsbesichtigung

 
Leider hat der Autor keine Bildbeschreibung angegeben.
Rund 60 Alumni und Studierende der FH Vorarlberg hatten Anfang November die Gelegenheit einen Abend lang Blum-Luft zu schnuppern.
Das internationale Familienunternehmen lud zu einer beeindruckenden Betriebsbesichtigung.
Die Julius Blum GmbH ist ein weltweit tätiges Unternehmen, das auf die Herstellung und den Vertrieb von Möbelbeschlägen, vorwiegend für die Küche, spezialisiert ist. Bei Blum arbeiten aktuell 5.500 MitarbeiterInnen in Vorarlberg, weltweit sind es 7.300 MitarbeiterInnen.
 
Der Beschlägehersteller bot an diesem Alumni-Abend sogar zwei Veranstaltungen parallel an: Technikinteressierte konnten sich im Werk 4 in Bregenz über die verschiedenen Produktions- und Montageverfahren und die Qualitätsentwicklung bzw. Fertigungstechnik informieren. Im Hauptwerk in Höchst erhielten die BesucherInnen neben einer Schauraumbesichtigung, auch Einblick in die Produktion, die IT-Abteilung sowie die Verkaufsabteilung. Beim „Speed-Dating“ gab es die Möglichkeit mit den Blum-MitarbeiterInnen direkt in Kontakt zu treten und gezielt Fragen zu stellen.
 
Speziell für Studierende und Alumni der FH Vorarlberg organisiert der Alumni Verein regelmäßig Betriebsführungen zu namhaften Unternehmen in der Region.
Sie bieten die Möglichkeit, hinter die Kulissen renommierter Unternehmen der Region zu blicken und für die eigenen beruflichen Perspektiven Netzwerke zu knüpfen.
 
Die schönsten Impressionen findet ihr wie immer in unserer FOTOGALERIE!

 
Hier können Sie den Artikel bewerten:
Bereits bewertet
1 Bewertung